Buchung Online

Finca Rocabella

El Chorro, Alora, Malaga - Abenteuerurlaub in Malaga, Südspanien

El Chorro (10 Minuten)

El Chorro liegt nur 3 km von der Finca und ist am besten bekannt als ein Weltklasse-Kletterziel mit Tausenden von Strecken,  für alle Kletterer während des ganzen Jahres nutzbar  aber vor allem vom Herbst bis zum Frühjahr, wenn das milde, trockene Wetter  ideal zum Klettern ist. Eine der berühmtesten Attraktionen für die Besucher in der Region ist der "Caminito del Rey" Königs Spazierweg, eine abenteuerliche Tour durch die steile Schlucht von El Chorro. Für Bergsteiger und Abenteuer-Enthusiasten, ist der Caminito del Rey eine spektakuläre und einzigartige Erfahrung im Leben. (Neueröffnung 26.03.2015)

Der berüchtigte Caminito del Rey Fußweg ist als einer der weltweit gefährlichsten Wanderrouten bekannt , Er ist für die Öffentlichkeit erst wieder seit März 2015 , nach einer Multi-Millionen-Euro-Wiederherstellung  geöffnet.

Sie laufen vorbei an der Garganta del Chorro Schlucht , über den ursprünglich  ein Meter breiten Weißknöchel Weg. Er verläuft über die schiere Felswand, auf einem Felsvorsprung in einer Höhe von 100 Meter über dem  Boden. Ursprünglich wurde er im Jahre 1905 erbaut und von König Alfonso XIII im Jahre 1921 durchlaufen (daher der Name 'Pfad des Königs "). Der Weg war in den späten späten 1990er Jahren schwer verfallen , endgültig wurde er geschlossen nach den tragischen Tod von fünf Wanderern.

Nach Fünfzehn Jahren wurde  die Route  wiedereröffnet und ist der  Zugang  zu einer  schönsten Wanderwege von Spanien. Der Weg ist  nun mehr nicht mehr nur für professionelle Bergsteiger und Adrenalin-Suchende.  Der  beschädigte Weg wurde  saniert und verstärkt, während ein neuer Handlauf  weitere Unterstützung bietet. Die Aussicht wird Ihnen  jedoch weiterhin den Atem rauben. (Jo Cooke, Lonely Planet)

RESERVIEREN SIE IHR TICKET HIER UM DEN Caminito del Rey  ZU BESUCHEN

Ardales (30 Minuten)

Ardales ist die typische andalusische Stadt die man in einem Touristenführer findet, mit weiß getünchten Wänden, eine vielfältige und alte Geschichte, so dass diese Stadt ein Ort ist, den man Interesse entdecken kann. Diese Stadt ist  berühmt für ihr Mandelgebäck und den Olivenöl-Kuchen. In Ardales können Sie ein paar angenehme Stunden  verbringen, Sie können alte Kirchen besuchen und gehen Sie nicht  in den vielen Gassen von Ardales verloren.

Ronda (1 Stunde)

Es wird gesagt, Ronda ist der Geburtsort vom Stierkampf  und liegt  an der  nordwestlichsten Seite der Provinz Malaga.Die Stadt ist In einem Talkessel gelegen, von Bergen umgeben und Reich an einer  vielfältigen Kulturgeschichte. Ronda ist 1 Autostunde von der Finca entfernt.


Granada (2 Stunden)

Die wunderschöne Stadt Granada wurde aus einer Mischung von Kulturen geboren und im Hintergrund  der Stadt erblickt man die Sierra Nevada. Von besonderem Interesse ist die Altstadt, wo das Leben stattfindet, man einkauft und sich die  Menschen treffen. Umgeben  von der Renaissance-Kathedrale und den Boulevards des 19. Jahrhunderts. Teil Festung, Teil Palast, Teil Wassergarten ist die Alhambra. Ein Höhepunkt der maurischen Kunst, die die andalusische Geschichte einkapselt und die Alhambra ist eine der großen architektonischen Sehenswürdigkeiten Europas. Ein Muss.

Sevilla (2 Stunden)

Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, liegt an den Ausläufern der Sierra Morena, am Ufer des Flusses Guadalquivir, in einer Umgebung von mediterraner Vegetation, mit Bergwegen und Weiden. Die Hauptstadt  Sevilla beherbergt ein architektonisches und künstlerisches Erbe, die Kathedrale, die arabische Festung Alcázar und das Archivo de Indias. Es wurde ausgezeichnet zum Weltkulturerbe der UNESCO .

Buchung Online